Wett-Tipps: RB Leipzig - Eintracht Frankfurt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Spieltag 25 in der Deutschen Bundesliga und das Spitzenspiel zwischen den Roten Bullen und der Eintracht aus Frankfurt erwartet uns. Nach Leipzigs Ausscheiden in der UEFA Champions League unter der Woche, bleibt noch die Chance auf das Double in dieser Saison. Lediglich zwei Punkte sind es auf Tabellenführer Bayern München. Eintracht Frankfurt liegt auf Platz 4 und kämpft um einen Champions League Platz für die kommende Saison, Bayer Leverkusen liegt jedoch mit drei Punkten Abstand knapp hinter ihnen. Wir liefern euch die Wett-Tipps für diesen Sonntagskracher rechtzeitig vorm Wochenende.

Die besten Wetttipps zu Leipzig – Frankfurt bei bet-at-home!
Jetzt 200 EUR Bonus holen!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Die Leipziger rechneten sich gegen Liverpool bestimmt bessere Chancen aus, da die Engländer in der Liga zurzeit eine richtig schlechte Form haben und auch ihr Heimspiel nicht in Liverpool stattfinden konnte. Schnell wurde dem Team von Nagelsmann jedoch klar, dass selbst ein schwächelndes Liverpool für die Königsklasse noch stark genug ist. Ab jetzt lautet die Devise der Leipziger, volle Konzentration auf Bundesliga und DFB-Pokal. Das Spiel der Hinrunde zwischen Frankfurt und Leipzig endete 1:1, wobei Leipzig wesentlich mehr vom Spiel hatte und dem Sieg deutlich näher war. Nimmt man die nationalen Bewerbe zusammen, stehen die Roten Bullen bei einer Serie von 8 Siege in Folge, also ohne Frage eine beeindruckende Form auf deutschem Boden. Frankfurt legte bis vor kurzem eine Siegesserie von fünf Spielen hin, worauf dann die Niederlage in Bremen und das Unentschieden gegen Stuttgart folgte. Wir rechnen mit wütenden und hungrigen Leipzigern, die ihre Chance auf den Meistertitel sich nicht frühzeitig nehmen lassen wollen. Selten war die Meisterschaft in dieser Phase noch so spannend wie aktuell. Wir trauen RB Leipzig einen Sieg gegen Frankfurt mit mindestens zwei Toren Unterschied zu.

Kategorie: Handicap

TIPP: Handicap 0:1? 1, RB Leipzig: Quote = 2,70

Ein weiteres Indiz für den Sieg der Leipziger ist die Heimstärke in dieser Saison. Die Heimtabelle der Deutschen Bundesliga wird nämlich von RB Leipzig angeführt, zehn Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage lautet die Bilanz. In den letzten direkten Duellen, die in Leipzig stattfanden war es fast immer das Heimteam, das den ersten Treffer in der ersten Halbzeit schoss. Wir rechnen mit einem rasanten Start und auch mit einem schnellen ersten Treffer. Julian Nagelsmann wird nach dem Champions-League-Aus die richtigen Worte für seine Mannschaft gefunden haben und sie perfekt für das Meisterschaftsrennen motivieren.

Kategorie: Torwetten

TIPP: Welches Team erzielt in der 1.HZ das erste Tor? 1, RB Leipzig: Quote = 1,97

Mögliche Aufstellungen:

Leipzig: Gulacsi – Mukiele, Upamecano, Orban, Halstenberg – Kampl, Sabitzer, Haidara, Olmo, Nkunku – Sörloth

Frankfurt: Trapp – Tuta, Hinteregger, Ndicka – Durm, Sow, Hasebe, Kostic, Kamada, Younes – Silva

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf bet-at-home.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..