Wett-Tipps: BVB will CL-Viertelfinale fixieren

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Weiter geht es in der Champions League mit den Rückspielen im Achtelfinale. Weiter gehen soll es im Viertelfinale auch für Borussia Dortmund, die sich höhere Chancen auf das Weiterkommen ausrechnen können. Gegner FC Sevilla will aber seine Minimalchance wahren und den Rückstand aus dem Hinspiel aufholen. Wir holen in der Vorschau das Maximum für euch raus, mit dem Resultat zweier vielversprechender Wett-Tipps.

Die besten Wetttipps zu Dortmund - Sevilla bei bet-at-home!
Jetzt 200 EUR Bonus holen!

*Du musst 18+ sein, um Dich zu registrieren. Es gelten die Bonusbedingungen.

Klar, dass die Dortmunder als großer Favorit in das Rückspiel gehen. Schließlich gewannen die Schwarz-Gelben im Hinspiel souverän mit 2:3. Hervorzuheben die drei Treffer gegen eine der defensivstärksten Mannschaften in Spanien. Dort hat in der Liga nur Tabellenführer Atletico weniger Treffer hinnehmen müssen, als die Andalusier. Sevilla rangiert auf dem vierten Platz, obwohl die Generalprobe keine Punkte brachte. 2:1 verlor Sevilla beim Abstiegskandidaten Elche, allerdings wurde unter anderem der erfolgreiche Stürmer En-Nesyri bis zur Schlussphase geschont. Dem Marokkaner gelangen bereits vier Treffer in der Königsklasse.

Doppelt so viele Tore, also 8(!) hat Erling Haaland in dieser Champions League erzielen können. Dafür benötigte er nur fünf Spiele (fehlte verletzungsbedingt zweimal in der Gruppenphase). In seinen letzten 3 Champions League Spielen traf er sogar jeweils doppelt. Eine unfassbare Statistik und Serie, die durchaus weitergehen kann. Zumindest mit einem Treffer.

Kategorie: Torschütze?

TIPP: Erling Haaland erzielt mind. 1 Tor? JA: Quote 1,65

Wer auf seinen doppelten Erfolg setzen möchte, wird mit der Quote 3,50 belohnt. Der Norweger traf übrigens in der Liga auch ein paar Mal. 19 Spiele, 19 Treffer! Zuletzt im deutschen Klassiker gegen Bayern? Klar, doppelt! Trotz der schnellen 2:0 Führung konnte der BVB allerdings den Sieg nicht durchbringen, am Ende hieß es gar 4:2 für die Bayern. Den Dortmundern ging in dem Spiel etwas die Luft aus, so auch generell die letzten Wochen in der Liga. Alleine im Dezember und im Jänner gab es insgesamt vier Niederlagen in der Liga, u.a. ein 1:5 gegen Stuttgart und eine 4:2 Niederlage gegen Gladbach. Bei diesen beiden Ereignissen wäre Sevilla eine Runde weiter.

Allerdings müssten die Spanier selbst erstmal so viele Treffer erzielen. Liest man die wettbewerbsübergreifenden Ergebnisse dieser Saison, sind reichlich Spiele mit 2 oder weniger eigenen Treffern mit dabei. Nur sech Mal erzielte man mehr als drei Treffer. Gehen wir zeitgleich von mindestens einem Haaland-Treffer aus, sind die Chancen für Sevilla eher minimal. Sevilla wird das Spiel machen müssen, Dortmund so Räume bekommen. Genau hier kann ein Haaland seine Stärken einsetzen und da legen wir uns fest – seiner Mannschaft das Viertelfinalticket einbuchen.

Kategorie: Doppelte Chance

TIPP: Dortmund Sieg oder Remis: Quote 1,34

Alle Quoten sind zur Zeit der Verfassung auf bet-at-home.at verfügbar. Für etwaige Veränderungen wird keine Verantwortung übernommen.

Viel Glück und wette verantwortungsbewusst. Wetten kann süchtig machen und sollte nur mit Geld betrieben werden, welches man im Falle eines Verlustes auch verschmerzen kann. Auf keinen Fall sollte man Glücksspiel nutzen, um Schulden zu beseitigen. Solltest du das Gefühl haben, dass du dein Setzverhalten nicht mehr unter Kontrolle hast, wende dich an Experten, um deine Spielsucht in den Griff zu bekommen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..