Nadal mit kleinem Durchhänger ins Viertelfinale

Nadal mit kleinem Durchhänger ins Viertelfinale Foto: © getty
 

Für Rafael Nadal läuft auf dem Weg zu seinem 23. Grand-Slam-Sieg alles nach Plan. Der Spanier zieht in Wimbledon ins Viertelfinale ein.

Nadal schlägt den Niederländer Botic Van De Zandschulp nach 2:21 Stunden Spielzeit in drei Sätzen mit 6:4, 6:2, 7:6 (6).

Nach zwei Sätzen sieht es bereits nach einem Durchmarsch von Nadal aus, ehe er im dritten Satz beim Stand von 5:3 einen kleinen Durchhänger hat und Van De Zandschulp zurück ins Spiel kommen lässt. Es geht ins Tiebreak, das Nadal dann doch für sich entscheidet.

Für den 26-jährige Botic Van De Zandschulp war es das erste Major-Achtelfinale in seiner Karriere. Das davor einzige Duell zwischen den beiden gewann Nadal vor wenigen Wochen bei den French Open.

Der Spanier bekommt es im Viertelfinale nun mit dem US-Amerikaner Taylor Fritz zu tun, der in Wimbledon noch keinen Satz abgegeben hat. Für den 24-Jährigen aus Kalifornien ist es sein erstes Grand-Slam-Viertelfinale überhaupt.

Die Nummer elf von Wimbledon zieht auch inner-familiär gleich: Mutter Kathy May hatte in den späten 1970ern dreimal ein Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht.

Halep in Titelform

Bei den Frauen steht Simona Halep erstmals seit ihrem Titelgewinn 2019 wieder im Feld der besten acht Spielerinnen. Die Rumänin schlägt Paula Badosa aus Spanien souverän mit 6:1,6:2.

Halep präsentiert sich bei ihrem vierten Zwei-Satz-Sieg im Turnier weiter in Titelform. Die frühere Weltranglisten-Erste hat den Rasen-Klassiker im vergangenen Jahr verletzt verpasst. "Ich bin wirklich zufrieden, wie es heute gelaufen ist. Tag für Tag wird es besser", meint Halep, die sich für viele in die Rolle der Favoritin gespielt hat.

Sie trifft nun auf Amanda Anisimova. Die Amerikanerin beendet den Lauf der Wimbledon-Debütantin Tan, die sich zum Auftakt gegen Serena Williams durchgesetzt hatte.

Die Kasachin Jelena Rybakina eliminiert die Kroatin Petra Martic mit 7:5, 6:3. Amanda Anisimova aus den USA bezwingt die Französin Harmony Tan mit 6:2, 6:3. Die Australierin Ajla Tomljanovic schaltete Alize Cornet mit 4:6, 6:4, 6:3 aus. Die Französin hat zuvor Iga Swiatek aus dem Titelrennen befördert.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..