Nadal sagt Starts in Wimbledon und bei Olympia ab

Nadal sagt Starts in Wimbledon und bei Olympia ab Foto: © getty
 

Nach seinem Halbfinal-Aus bei den French Open gegen Novak Djokovic wird Rafael Nadal eine längere Wettkampf-Pause einlegen.

Der spanische Superstar wird sowohl auf das in zwei Wochen beginnende Grand-Slam-Turnier in Wimbledon als auch auf die Olympischen Spiele in Tokio Ende Juli verzichten.

"Ich habe entschieden, nicht an Wimbledon und den Olympischen Spielen in Tokio teilzunehmen. Es ist nie eine leichte Entscheidung, aber nachdem ich auf meinen Körper gehört und es mit meinem Team besprochen habe, war es in meinen Augen die richtige Entscheidung", erklärt Nadal unter anderem auf Facebook.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..