Pro Series: Dominic Thiem siegt ohne Game-Verlust

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Zum Abschluss der Gruppenphase der Gruppe A der Generali Austrian Pro Series in der Südstadt hat Dominic Thiem keine Mühe mit David Pichler und kommt zu einem souveränen 6:0, 6:0-Sieg.

Damit gewinnt der Weltranglisten-Dritte aus Österreich auch sein drittes Match. Zum Auftakt gab es ein 6:1, 6:2 über Lucas Miedler, danach ein 5:7, 6:3, 6:0 über Sandro Kopp.

Anders als im letzten Spiel muss Thiem keinen Satzverlust hinnehmen, nicht einmal ein Game gibt er gegen den Burgenländer ab.

Dadurch kommt es am Dienstag ab 15:50 Uhr zum Duell zwischen Thiem und dem ebenfalls ungeschlagenen Jürgen Melzer.

"Es war heute wärmer, das kommt mir sehr entgegen", sagte Thiem zum Match. "Auch der Wind war deutlich schwächer. Ich habe mich heute unglaublich gespürt", sagte der dreifache Grand-Slam-Finalist.

Der 39-jährige Jürgen Melzer ist nach ebenfalls drei Siegen in seinem Pool nun nächster Gegner Thiems. Und der 13 Jahre jüngere Thiem geht durchaus mit Respekt in die Partie. "Er war Top Ten, ich habe sehr viel mit ihm trainiert in den letzten Tagen. Er hat mir viele Tipps gegeben, hat mir viel seiner Erfahrung gegeben", bedankte sich Thiem und fügte hinzu: "Sein Spiel liegt mir nicht besonders, wenn er total fit ist, kann er unglaublich gut spielen. Ich freue mich auf die Partie."

Machtdemonstration

Der 26-jährige Thiem nimmt seinem Gegner jeden Aufschlag ab, bereits nach 25 Minuten ist der erste Satz vorbei. Das gesamte Match dauert lediglich 55 Minuten. Staatsmeister Pichler holt in dem Zeitraum nur 21 Punkte, obwohl er sich innerhalb eines Games immer wieder zurückkämpft.

Zu Beginn des zweiten Satzes hat Pichler die Chance auf ein Break, ansonsten lässt Thiem ihm aber kaum Luft zum Atmen.

Der Burgenländer hatte sein erstes Spiel gegen Sandro Kopp verloren, gegen Neil Oberleitner, Ersatzmann für den verletzten Miedler, jubelte er über einen Zwei-Satz-Sieg.

Uhrzeit Paarung Stream Ergebnis
10:00 Neuchrist vs. M. Thiem LAOLA1 6:1, 6:2
nicht vor 12 Uhr D. Thiem vs. Pichler ServusTV 6:0, 6:0
13:20 Novak vs. Erler LAOLA1 7:6 (5), 5:7, 6:2
im Anschluss Ofner vs. Oswald LAOLA1
nicht vor 18:00 Andrejic vs. Oberleitner LAOLA1
Textquelle: © LAOLA1.at

Austria Wien verlängert Vertrag mit Manprit Sarkaria bis 2021

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare