Britisches Doppel-Duo triumphiert in Wien

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die beiden Briten Joe Salisbury und Neal Skupski triumphierten am Sonnntag im Doppelbewerb der Erste Bank Open 2018 in der Wiener Stadthalle.

Das Duo setzt sich beim ATP-500-Event gegen die amerikanisch-französische Paarung Mike Bryan/Edouard Roger-Vasselin mit 7:6 (5), 6:3 durch.

Für Salisbury/Skupski ist es jeweils erst der zweite ATP-Titel ihrer Karriere. Ihren Debüt-Sieg holten der 26-jährige Salisbury und der zwei Jahre ältere Skupski ebenfalls in der Halle, und zwar im Februar im französischen Montpellier (ATP 250).

Mike Bryan hätte in Wien den 121. ATP-Titel seiner Karriere feiern können.

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm Graz: Kreissl und Vogel suchen nach neuem Rezept

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare