Raonic und Monfils in Melbourne im Achtelfinale

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der als Nummer 3 gesetzte Milos Raonic zieht am Samstag in das Achtelfinale der Australian Open ein. Der Kanadier setzt sich in der 3. Runde gegen den an 25 gereihten Franzosen Gilles Simon mit 6:2, 7:6 (5), 3:6 und 6:3 durch.

Nächster Gegner ist der Spanier Roberto Bautista Agut (13), der seinen Landsmann David Ferrer (21) 7:5, 6:7 (6), 7:6 (3), 6:4 bezwingt.

Ebenfalls unter den besten 16 steht Gael Monfils (FRA). Die Nummer 6 des Turniers besiegt Philipp Kohlschreiber (GER-32) 6:3, 7:6 (1), 6:4.

Im Achtelfinale wartet Rafael Nadal.

Der Usbeke Denis Istomin gewinnt gegen Pablo Carreno Busta (ESP-30) und trifft nun auf den Sieger aus Grigor Dimitrov (BUL-15) gegen Richard Gasquet (FRA-18).

Textquelle: © LAOLA1.at

Armin Assinger mit Macho-Spruch bei Kitzbühel-Übertragung

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare