Australian Open: Thiem startet am Dienstag

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Katze ist aus dem Sack, der Auftakt für Dominic Thiem bei den Australian Open in Melbourne ist terminisiert.

Der 25-jährige Niederösterreicher steigt am Dienstag, um ca 11 Uhr MEZ mit einer "Night session" in das Turnier ein. Thiem trifft am 15.1. nach der Partie Simona Halep (ROU-1) gegen Kaia Kanepi (EST), das für 9 Uhr angesetzt ist, in der Margaret Court Arena auf den Franzosen Benoit Paire.

Eröffnet wird das Event am Montag, 1:00 Uhr Früh (MEZ), mit der Partie Sharapova (RUS) vs. Dart (GBR).

Anschließend spielt in der Rod Laver Arena Rafael Nadal (ESP/2) gegen James Duckworth (AUS/WC).

Titelverteidiger Federer und Wozniacki starten am Montag

Titelverteidiger Roger Federer (SUI/3) beendet den Tag im größten Stadion der Australian Open mit dem Spiel gegen Denis Istomin (UZB), nachdem zuvor Titelverteidigerin Caroline Wozniacki (DEN-3) die "Night session" (9 Uhr) gegen Alison van Uytvanck (BEL) eröffnet.

Im zweitgrößten Stadion, der Margaret Court Arena, bestreiten die erste "Night session" am Montag die Lokalmatadore Ashleigh Barty (AUS/15) gegen Luksika Kumkhun (THA) und Bernard Tomic (AUS) gegen Marin Cilic (CRO&6).

Novak Djokovic greift am Dienstag an

Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic greift wie Thiem am Dienstag in das Geschehen ein und eröffnet die "Night session" in der Rod Laver Arena gegen Mitchell Krueger (USA).

Textquelle: © LAOLA1.at

VIDEO: LAOLA1-Favoritencheck für Australian Open 2019

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare