Neue Zverev-Freundin gibt Einblicke

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Während Kollege Dominic Thiem seit einigen Wochen wieder auf Solo-Pfaden unterwegs ist, befindet sich Alex Zverev seit geraumer Zeit wieder in festen Händen.

Das deutsche Tennis-Ass ist mit Brenda Patea liiert. Wer die gute Dame nicht kennt: Die Deutsch-Rumänin nahm im Jahr 2017 an "Germany's next Topmodel" teil und belegte damals bei Heidi Klum immerhin den zehnten Platz.

Seitdem machte sich die 26-Jährige als Influencerin einen Namen. In der "Gala" gab Patea nun erste Einblicke in die Beziehung mit Zverev.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

????????????????????

Ein Beitrag geteilt von Brenda (@brendapatea) am

"Seine Augen haben mich vom ersten Moment an fasziniert", schwärmt die 1,83 Meter groß Beauty über ihren neuen Freund, den sie Ende Oktober in einem Pariser Cafe erstmals richtig nahe kam.

"Er ist so charmant und witzig"

"Er ist ja auch ein gutaussehender Mann. Er ist niemand, der sich verstellt. Er ist so charmant und witzig - und noch einen Kopf größer als ich", scheint Patea ihren Traummann gefunden zu haben.

Die Prominenz von Zverev spielte bei der Partnerwahl keine Rolle, schließlich kannte das Model ihren aktuellen Partner vor dem ersten Kennenlernen gar nicht. "Steffi Graf und Boris Becker sagen mir etwas, aber ihn kann ich leider noch nicht", so Patea, die sich bei den ATP Finals in London vor Ort erstes Insider-Wissen aufbaute.

Die Halbfinal-Niederlage von Zverev gegen Thiem konnte allerdings auch das Model nicht verhindern. Sie habe ihn nach dem Aus allerdings erfolgreich trösten können. "Ich war einfach positiv. Das hat funktioniert."

Textquelle: © LAOLA1.at

Hans Krankl: "Bruckner ist nicht der richtige Mann für Rapid"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare