Sieg und Niederlage für ÖTV-Doppelspieler

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Sieg und Niederlage für Österreichs Doppel-Spieler beim mit 546.355 US-Dollar dotierten ATP-250-Turnier in Adelaide.

Jürgen Melzer und Edouard Roger-Vasselin stehen nach einem 6:3,6:3-Erfolg über Lloyd Harris/John-Patrick Smith (RSA/AUS) im Viertelfinale.

Ursprünglich hätte das österreichisch-französische Duo zum Auftakt gegen die topgesetzten Kolumbianer Juan Sebastian Cabal/Farah Robert antreten müssen, doch Cabal musste krankheitsbedingt absagen.

Der nächste Gegner wird im Duell zwischen Marcelo Demoliner/Matwe Middelkoop (BRA/NED) und Jamie Murray/Neal Skupski (GBR) ermittelt.

Oliver Marach und sein südafrikanischer Doppel-Partner Raven Klassen müssen sich dem als Nummer 2 gesetzten Duo Lukasz Kubot/Marcelo Melo (POL/BRA) 2:6, 4:6 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Tennis: Thiem fällt in Weltrangliste zurück, Novak knackt Top 100

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare