Shapovalov verliert Auftaktmatch in Cincinnati

Shapovalov verliert Auftaktmatch in Cincinnati
 

Für Denis Shapovalov geht das ATP-1000-Turnier in Cincinnati schon in der zweiten Runde zu Ende. Der an sechs gesetzte Kanadier, der in der ersten Runde ein Freilos hatte, muss sich in der Nacht auf Mittwoch dem Franzosen Benoit Paire mit 3:6, 6:4, 5:7 geschlagen geben.

Viel Mühe hat auch Matteo Berrettini in seinem Auftaktspiel: Der an fünf gesetzte Italiener gewinnt sein erstes Match seit seinem gegen Novak Djokovic verloren gegangenen Wimbledon-Finale gegen den Spanier Albert Ramos-Vinolas mit 6:7 (5), 6:3, 7:5.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..