Melzer-Brüder verlieren Auftakt in Monterrey

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Während der als Nr. 7 gereihte Gerald Melzer beim ATP-Challenger im mexikanischen Monterrey (Hartplatz/150.000 Dollar) mit einem 7:5, 6:3 gegen Evan King (USA) erfolgreich in das Turnier startet, unterliegt der 28-Jährige zum Auftakt des Doppelbewerbs mit seinem 37-jährigen Bruder Jürgen der südamerikanischen Paarung Ariel Behar/Roberto Quiroz (URU/ECU) knapp 4:6, 6:4 und 9:11.

Im Einzel trifft Gerald Melzer im Achtelfinale auf Nino Serdarusic (CRO), der Estrella Burgos (DOM) 6:3, 6:1 besiegt.

Zum Auftakt des mit 100.000 Dollar dotierten Hartplatz-Challengers in Stockton (Kalifornien) muss sich der Niederösterreicher Lucas Miedler dem US-Wildcard-Spieler Thai-Son Kwiatkowski mit 6:3, 6:7(5) und 4:6 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at

Coach Bresnik über Thiem: "Das gelang nicht mal Muster!"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare