Dennis Novak gewinnt Auftakt in New York

Dennis Novak gewinnt Auftakt in New York Foto: © GEPA
 

Dennis Novak startet erfolgreich in das ATP-1000 von Cincinnati in New York. Der 26-jährige Niederösterreicher kämpft in der ersten Qualifikationsrunde der US-Open-Generalprobe Damir Dzumhur aus Sarajevo mit 5:7, 6:1 und 6:4 nieder.

Novak liegt im ersten Duell mit dem Bosnier schnell 1:4 zurück, holt auf 4:4 auf, um am Ende den ersten Satz doch noch aus der Hand zu geben. Im 2. Durchgang dominiert Novak und im Entscheidungssatz verwertet der als Nummer 22 der Quali gesetzte Österreicher den 2. Matchball zum 6:4.

Um in den Hauptbewerb des mit 4,6 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Events zu kommen, benötigt Novak noch einen Sieg gegen Aljaz Bedene. Der als Nummer 4 der Vorausscheidung gereihte Slowene startet mit einem 6:4, 7:5 gegen Denis Kudla (USA) in die Western & Southern Open. Gegen den 31-Jährigen (ATP-Nr. 61) feierte Novak im bislang einzigen Duell auf der ATP-Tour einen Dreisatz-Erfolg beim Sandplatz-Turnier in Kitzbühel 2015.

Damit lebt für Novak in New York auch die Chance auf ein Duell mit seinem Freund Dominic Thiem, der als Nummer 2 gesetzt ist und nach einem Freilos zum Auftakt in Runde zwei auf einen Qualifikanten oder auf Filip Krajinovic (SRB) trifft.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..