ATP: Philipp Oswald steht im Doha-Doppelfinale

ATP: Philipp Oswald steht im Doha-Doppelfinale Foto: © getty
 

Der 35-jährige Vorarlberger Philipp Oswald schafft mit seinem neuseeländischen Partner Marcus Daniell beim ATP-250-Turnier in Doha den Einzug ins Endspiel des Doppel-Bewerbs.

Im Halbfinale kann sich das Duo gegen die topgesetzte kolumbianische Paarung Juan Sebastian Cabal und Robert Farah in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4 durchsetzen.

Im Finale bekommen es die beiden entweder mit den beiden russischen Shooting-Stars Aslan Karatsev und Andrey Rublev oder mit dem französischen Duo Jeremy Chardy und Fabrice Martin zu tun.

Im Einzelbewerb wirft der 23-jährige US-Amerikaner Taylor Fritz überraschend die kanadische Nummer vier des Turniers, Denis Shapovalov, mit 5:7, 6:3, 7:5 aus dem Turnier.

Andrey Rublev ist am Donnerstag ins Halbfinale eingezogen, ohne ein einziges Match gespielt zu haben. Der als Nummer drei gesetzte Russe hatte zunächst in Runde eins ein Freilos, und profitierte dann sowohl gegen den Franzosen Richard Gasquet als auch gegen den Ungarn Marton Fucsovics von Absagen seiner Gegner.

Rublev trifft nun am Freitag entweder auf Österreichs topgesetzten Dominic Thiem oder Roberto Bautista Agut (ESP/5).


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..