Artikel auf LAOLA1

9

Reitshammer verpasst Halbfinale über 200 m Lagen

Foto: © GEPA

Bernhard Reitshammer belegt in den Vorläufen des 200-Meter-Lagen-Schwimmens bei den Olympischen Spielen in Tokio den 32. Platz und verpasst damit das Halbfinale.

Für dieses wäre eine Platzierung in den Top 16 notwendig gewesen, dem Tiroler fehlen 1,41 Sekunden. Insgesamt sind 45 Teilnehmer am Start. Reitshammer schwimmt die Strecke in 1:59,56 Minuten und stellt damit seine Bestleistung vom April ein.

Es war sein letzter Schwimm-Einsatz bei den diesjährigen Olympischen Spielen, die seine ersten waren. Über 100 m Brust wurde er 30., über 100 m Rücken 35.

"Es war mit Sicherheit das beste Rennen, das ich bei den Spielen gehabt habe", resümiert Reitshammer. "Ich bin eigentlich echt zufrieden damit." Ein bisschen habe er sich durch einen neben ihm schneller schwimmenden Konkurrenten in der Tempowahl verunsichern lassen. Auf der abschließenden Kraul-Lage sei es dann noch zäh gewesen.

Olympia - Tag 5 im LIVE-Ticker>>>

Alle Medaillen-Entscheidungen an Tag 5 im Überblick>>>

Der Medaillenspiegel>>>

Textquelle: © LAOLA1.at/APA
1 Posting – Kommentieren