Die größten Skandale des Sport-Jahrzehnts

 

Ja, es gab viele Highlights aus rot-weiß-roter Sicht und jede Menge internationaler Magic Moments.

Das abgelaufene Jahrzehnt hatte jedoch auch zahlreiche Aufreger zu bieten - und genau diesen Skandalen widmen wir uns im dritten und letzten Teil unserer Rückblicks-Reihe auf das zu Ende gehende Jahrzehnt.

LAOLA1-Redakteure erzählen im Gespräch mit Moderator Harald Prantl, wie sie sich an diverse Paukenschläge und Affären erinnern.

Du kannst dabei wählen, ob du dir die Sendung in voller Länge anschauen möchtest, oder dir die jeweiligen Einzel-Clips zu jenen Skandalen, die dich am meisten interessieren, zu Gemüte führst.

Viel Spaß beim Schwelgen in legendären Erinnerungen!

Die komplette Sendung - die Skandale des Jahrzehnts:

Die Magic Moments des Jahrzehnts aus nationaler und internationaler Sicht:

Doping! Doping! Doping!

Der Polizei-Kessel beim Wiener Derby und seine Folgen:

Drohnen-Angriff auf Marcel Hirscher:

Skandal um Derby-Platzsturm und Hass-Griechen:

Das ÖFB-Chaos im Herbst 2017:

Ein Horrorsturz und seine Folgen - Der Fall Lukas Müller:

Ein "relativ besoffener" Becherwurf:

Der Party-Skandal des Eishockey-Nationalteams:

Ein Wettskandal erschüttert den österreichischen Fußball:

Der Schwimmverband geht baden:

Die Trennung Bresnik/Thiem:

Textquelle: © LAOLA1.at

Rückblick: Die internationalen Magic Moments des Jahrzehnts

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare