Premier League: Suljovic-Niederlage gegen Price

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mensur Suljovic kann am fünften Spieltag der Premier League Darts nicht an seinen ersten Sieg aus der Vorwoche anschließen. Gegen Gerwyn Price setzt es in Aberdeen eine 3:7-Niederlage für "The Gentle".

Der Waliser startet an seinem 34. Geburtstag besser und nimmt dem Wiener gleich im ersten Leg das Break ab, weil Suljovic in zwei Aufnahmen unter 60 Punkten bleibt. "The Iceman" zieht in weiterer Folge sogar auf 5:1 davon, ehe der Wiener - selbst vor zwei Tagen 47 Jahre alt geworden - besser rein findet. Mehr als die Verkürzung auf 3:6 ist aber nicht drin.

Suljovic hält nach fünf Spieltagen bei einem Sieg, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen, dementsprechend bei vier Tabellenpunkten.

Rob Cross schlägt Vize-Weltmeister Michael Smith zum Auftakt des Abends 7:3, James Wade verpasst Daryl Gurney gar die 7:0-Höchststrafe, erst der zehnte "Whitewash" in der Premier-League-Geschichte.

Raymond van Barneveld unterliegt Peter Wright 3:7, Michael van Gerwen muss gegen Lokalmatador John Henderson einen Punkteverlust hinnehmen und kommt nicht über ein 6:6 hinaus.

Mensur Suljovic liegt in der Tabelle nach fünf Spieltagen auf dem sechsten Platz von neun Spielern, punktgleich mit Daryl Gurney, einen Zähler vor Michael Smith und zwei vor Raymond van Barneveld. Drei Punkte fehlen ihm auf das gleichauf liegende Spitzenquartett James Wade, Rob Cross, Gerwyn Price und Michael van Gerwen, auf Peter Wright fehlen zwei Punkte.

Textquelle: © LAOLA1.at

ABL: Oberwart nach Sieg gegen Gmunden Tabellenführer

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare