ÖHB-Frauen fahren zur Handball-WM 2021!

ÖHB-Frauen fahren zur Handball-WM 2021! Foto: © GEPA
 

Österreichs Handball-Frauen fahren zur Weltmeisterschaft 2021, die im Dezember in Spanien stattfindet! Die ÖHB-Damen lösen das Ticket mit einem 29:26 in Polen (Hinspiel 29:29) und fahren damit erstmals seit China 2009 wieder zu einer WM-Endrunde.

Mit einer geschlossen starken Team-Leistung samt sicheren Rückhalt Petra Blazek im Tor zeigen sich die Österreicherinnen in der ersten Hälfte souverän, arbeiten einen zwischenzeitlichen Fünf-Tore-Vorsprung heraus, der zur Halbzeit immer noch vier Treffer beträgt (15:11).

Die Sicherheit ist jedoch eine falsche: Polen startet mit der Wut im Bauch, gleicht schnell zum 16:16 aus - in der Folge entwickelt sich bis zum 24:24 eine völlig offene Partie, wenngleich die Gastgeberinnen nie in Führung gehen.

In der Schlussphase sind die besseren Nerven aber auf österreichischer Seite zu finden. Vier Minuten vor dem Ende fassen die Polinnen eine vorentscheidende Zwei-Minuten-Strafe aus - es brennt nichts mehr an.

Sonja Frey ist mit zehn Toren Topscorerin.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..