Bosnischer Teamspieler für HC Hard

Bosnischer Teamspieler für HC Hard Foto: © GEPA
 

Der HC Hard gibt für nächste Saison die Verpflichtung von Rückraumakteur Srdjan Predragovic bekannt. Der Bosnier war zuletzt bei CSM Bukarest tätig.

Der 1,94 m große Linkshänder absolvierte einige Stationen in Deutschland, unterbrochen 2017/18 mit einem Engagement beim HC Linz (39 Spiele/386 Tore). Vor seinem Wechsel nach Rumänien war er ein knappes halbes Jahr in der Schweiz unter Vertrag. Der 25-Jährige hat in bisher 13 Länderspielen 22 Tore erzielt.

"Mit seinem sehr impulsiven Stil und seiner Wurfgewalt vom Rückraum aus soll Srdjan vor allem das Spiel in der Offensive prägen und für seine Mitspieler die entsprechenden Akzente setzen", sagt Thomas Huemer, Hards Sportlicher Leiter. "Weiters sehen wir ein großes Potenzial, durch seine hervorragende Spielübersicht, aus der Deckung zu leichteren Toren zu kommen."

Indes verlängert Westwien mit Frank Lastro ein Talent aus dem eigenen Nachwuchs. Der 18-Jährige soll nächste Saison nach dem Abgang von Matthias Führer eine wichtige Rolle einnehmen und unterschreibt bis 2023.

Textquelle: © APA/LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..