Vize-WM-Titel für den AFBÖ im Flag Football

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Erfolgserlebnis für den österreichischen Football-Verband AFBÖ! Die heimische Auswahl wird im Flag Football, der körperkontaktlosen Variante des Sports, bei der Weltmeisterschaft in Panama City erst im Finale gestoppt.

Nach drei Siegen und zwei Niederlagen im Grunddurchgang wird Kanada im Viertelfinale 31:26 geschlagen, im Halbfinale revanchiert man sich mit einem 40:20 gegen Mexiko für die Vorrunden-Niederlage.

Erst die Weltmacht USA kann Österreich mit einem 13:19 im Endspiel bezwingen.

Die AFBÖ-Damen unterliegen nach 2:3 Siegen im Grunddurchgang Kanada im Viertelfinale 13:18, nach Erfolgen in den Platzierungsspielen wird man letztlich Fünfter und damit bestes europäisches Team.

Textquelle: © LAOLA1.at

Golf-Weltrangliste: Brooks Koepka ist 2., Tiger Woods 26.

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare