Saisonende für Panthers-Quarterback Newton

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Jetzt ist es fix. Cam Newton wird in der Regular Season der NFL nicht mehr für die Carolina Panthers auflaufen.

Der MVP der Saison 2015/16 zog sich bereits in der Preseason eine Mittelfußverletzung zu und war seit Woche 2 zum Zuschauen verdammt. Carolina hat den 30-Jährigen nun auf die Injured-Reserve-List gesetzt, da ein Comeback noch nicht abzusehen ist.

"ESPN"-Informationen zufolge reiste Newton zuletzt nach Green Bay zu Dr. Robert Anderson. Der Fußspezialist riet dem Spielmacher, seine Verletzung auszukurieren. So würde eine Operation vermieden werden können.

Ersatzmann Kyle Allen, 2018 als Undrafted Agent in die Liga gekommen, überzeugt bislang auf ganzer Linie, hat von sechs Partien fünf gewonnen. Mit fünf Siegen bei drei Niederlagen liegt die Franchise auf Platz acht der NFC.

Textquelle: © LAOLA1.at

NFL: Cleveland Browns werfen Whitehead nach Twitter-Eklat raus

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare