Khalil Mack wandert zu den Chicago Bears ab

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Kurz vor dem Auftakt in die neue NFL-Saison gibt es noch einen echten Kracher auf dem Markt: Mit Khalil Mack wandert einer der Stars der Oakland Raiders überraschend zu den Chicago Bears ab.

Der Deal steht vor dem Hintergrund der Vertragsverlängergung von Aaron Donald bei den Los Angeles Rams, die den Defensive Tackle um 135 Millionen US-Dollar bis 2024 an sich binden und zum bestbezahlten Verteidiger der Geschichte machen.

Eine Summe, die die Raiders Mack nicht bieten können, die Bears anscheinend schon: Die 155 Mio. Dollar für sieben Jahre übersteigen das Gehalt von Donald sogar.

Zwei Erstrunden-Draftpicks (2019, 2020), ein Drittrunden-Pick 2020 und ein Sechstrunder 2019 wandern nach Oakland, zusammen mit Mack geht dafür ein Zweitrunden- und ein bedingter Fünftrunden-Pick 2020 nach Chicago.

Textquelle: © LAOLA1.at

VIDEO: Neymar antwortet Fans mit Heulsusen-Jubel

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare