Lakers gleichen Serie gegen Suns aus

Lakers gleichen Serie gegen Suns aus Foto: © getty
 

Die Los Angeles Lakers gewinnen Spiel zwei der ersten NBA-Playoff-Runde bei den Phoenix Suns mit 109:102 und stellen damit in der "best of seven"-Serie den 1:1-Ausgleich her. LeBron James und Co. übernehmen Mitte des ersten Viertels das Kommando und bauen im dritten Spielabschnitt eine Führung auf, die zeitweise 15 Punkte beträgt. Phoenix kann sich im Schlussviertel zurückkämpfen und zweimal in Front gehen, am Ende stürmen aber die Lakers mit dem Sieg davon.

Die Väter des Erfolgs auf Seiten der Lakers sind einmal mehr LeBron James und Anthony Davis. Während James 23 Punkte erzielt, kommt Davis auf deren 34 und wird damit bester Werfer des Spiels. Der Deutsche Dennis Schröder erzielt 24 Punkte für die Gäste.

Suns-Guard Devin Booker stemmt sich mit 31 Punkten gegen die Niederlage. Spiel drei findet in der Nacht auf Freitag in Los Angeles statt.

Clippers und Celtics unter Zugzwang

Der Lokalrivale der Lakers, die Los Angeles Clippers, liegen in ihrer Playoff-Serie gegen die Dallas Mavericks nach einer 121:127-Heimniederlage mit 0:2 zurück. Der Slowene Luka Doncic ist mit seinen 39 Punkten bester Werfer der Mavs, Forward Kristaps Porzingis steuert 20 Zähler bei. Kawhi Leonard kann die Niederlage trotz 41 erzielter Punkte nicht verhindern, Paul George verzeichnet 12 Rebounds und 28 Punkte.

Nach zwei Heimniederlagen müssen die Clippers in Dallas versuchen, erstmals anzuschreiben. Die erste Gelegenheit bietet sich in der Nacht auf Samstag in Spiel drei.

Die Brooklyn Nets feiern in Spiel zwei der Serie gegen die Boston Celtics einen 130:108-Kantersieg und stellen ihrerseits in der Serie auf 2:0. Die Celtics gehen im ersten Viertel kurz in Führung, danach diktieren die Hausherren das Spiel. Mitte des dritten Viertels beträgt die Nets-Führung gar 33 Punkte.

Bester Werfer der in allen Aspekten überlegenen Nets ist Kevin Durant mit 26 Punkten. Kyrie Irving steuert 15 Zähler bei, James Harden deren 20. Marcus Smart kommt für Boston auf 19 Zähler. Spiel drei steigt in der Nacht auf Samstag in Boston.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..