NBA: Warriors geraten bei Clippers unter die Räder

NBA: Warriors geraten bei Clippers unter die Räder Foto: © getty
 

Die Golden State Warriors (19-19) geraten in der NBA bei den Los Angeles Clippers (25-14) mit 104:130 unter die Räder.

Bereits nach drei absolvierten Vierteln liegen die Gäste mit 68:104 zurück, im Schlussviertel macht James Wiseman mit 14 Punkten und sieben Rebounds nochmal auf sich aufmerksam, zu mehr reicht es auch aufgrund einer Wurfquote von 35 Prozent nicht. Stephen Curry kommt auf gar nur 13 Punkte und versenkt dabei nur einen Dreierversuch.

Bei den Clippers hat der letztjährige Finals-MVP Kawhi Leonard nach 28 Punkten, neun Rebounds und 31 absolvierten Spielminuten bereits Feierabend. Los Angeles trifft über 53 Prozent der Dreier, erst in den letzten zwölf Minuten geht dieser Wert etwas zurück.

Im Duell der Shooting Guards zwischen Devin Booker (Phoenix Suns) und Damian Lillard (Portland Trail Blazers) behält Ersterer die Oberhand. Die Suns (25-11) zementieren mit einem knappen 127:121-Sieg bei den Trail Blazers (21-15) Platz zwei im Westen.

Booker führt mit 33 Zählern sein Team zum 14. Erfolg aus den vergangenen 16 Spielen, Lillard kommt auf 30 Punkte. Dabei läuft Phoenix drei Viertel lang einem Rückstand hinterher, Portland verabsäumt es aber, sich höher als elf Zähler abzusetzen. Ein 24:9-Lauf zwischen Viertel drei und vier dreht das Spiel zugunsten des Teams aus Arizona.

Die Brooklyn Nets (25-13) schlagen mit den Boston Celtics (19-18) ein weiteres Spitzenteam aus dem Osten. Der 121:109-Erfolg wird zu einer Galavorstellung von Ex-Celtics-Spieler Kyrie Irving, er scort 40 Punkte. Für Irving gibt es sogar MVP-Rufe von den wenigen anwesenden Fans im Barclays Center.

Die Houston Rockets (11-24) kassieren bei den Sacramento Kings (15:22) mit 105:125 die 14. Niederlage in Folge.

Weitere NBA-Ergebnisse:

Charlotte Hornets - Detroit Pistons 105:102

Toronto Raptors - Atlanta Hawks 120:121

Chicago Bulls - Philadelphia 76ers 105:127

Miami Heat - Orlando Magic 111:103

Milwaukee Bucks (Triple-Double Antetekounmpo) - New York Knicks 134:101

New Orleans Pelicans - Minnesota Timberwolves 105:135

Oklahoma City Thunder - Dallas Mavericks 116:108

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..