Jordan-Doku "The Last Dance" sorgt für ESPN-Rekord

Jordan-Doku Foto: © GEPA
 

ESPN jubelt über einen neuen Rekord. Beschert wird dem US-Sender dieser von der neuen Dokumentation über Basketball-Legende Michael Jordan und dessen letzte Saison bei den Chicago Bulls.

Nach Senderangaben vom Montag schauten sich im Schnitt 6,1 Millionen Menschen die beiden ersten Folgen der zehnteiligen Doku-Serie "The Last Dance" an.

Das waren demnach mehr Zuseher als für jede andere Dokumentation in der Geschichte des Senders. ESPN zeigt an Sonntagen jeweils zwei Folgen.

In Europa ist die Produktion auf Netflix zu sehen.

Lust auf weitere spannende Sport-Dokus? Einige Vorschläge:

Weitere Videos

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..