Meilenstein für Lebron James

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lebron James hat sich einmal mehr in den Rekordbüchern der NBA verewigt.

Der Superstar erzielt beim 126:117-Sieg der Los Angeles Lakers gegen die Portland Trail Blazers 44 Punkte und zieht damit in der All-Time Scorerliste der Liga an Legende Wilt Chamberlain vorbei und rangiert nun auf dem fünften Platz.

James bringt es in seiner Karriere bisher auf 31.425 Zähler. Damit hat er fünf mehr als Chamberlain auf dem Konto. Auf Platz eins liegt Kareem Abdul-Jabbar mit 38.387 Punkten.


"Genau aus diesem Grund ist es einfach großartig, hier bei den Lakers zu arbeiten. Hier wird Geschichte geschrieben", schwärmt LA-Coach Luke Walton: "Es spricht für sich, was LeBron in seiner gesamten Karriere geleistet hat. Dass er jetzt das Trikot der Lakers trägt, macht das Vermächtnis des Teams umso größer."

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Sportdirektor schöttel sieht Liga-Reform positiv

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare