Kapfenberg in CL-Quali ausgeschieden

Kapfenberg in CL-Quali ausgeschieden Foto: © GEPA
 

Die Kapfenberg Bulls sind am Montag in der ersten Runde der Qualifikation zur Basketball Champions League (BCL) ausgeschieden.

Die Obersteirer unterliegen beim Turnier in Tallinn (EST) dem litauischen Vertreter Juventus Utena mit 68:90 (34:45). Justin Briggs (17), Milos Grubor (16) und Nemanja Krstic (13) sind die erfolgreichsten Werfer des heimischen Vizemeisters.

Die Bulls spielen nun ab 13. Oktober im FIBA Europe Cup international weiter. In der Gruppe A ist dabei Bayreuth mit Coach Raoul Korner, der auch Teamchef der österreichischen Herren-Nationalmannschaft ist, ein möglicher Gegner.


Textquelle: © APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..