Schumacher junior besiegt Vettel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Erster kleiner Erfolg in der jungen Karriere des Mick Schumacher gegen seinen Landsmann Sebastian Vettel: "Schumi Junior" schlägt den vierfachen Weltmeister im Duell Mann gegen Mann beim Race of Champions in Mexico City und hat dadurch seinen Anteil daran, dass sein deutscher Landsmann schon in der Gruppenphase scheitert.

Im Viertelfinale kommt für den Youngster allerdings das Aus gegen Lokalmatador Esteban Gutierrez.

Der Gesamtsieg geht auch an einen Mexikaner: Benito Guerra, der ebenfalls aus der Vierergruppe mit Schumacher aufstieg, setzt sich im Finale gegen den Franzosen Loic Duval durch. Der 33-Jährige fährt für ein Privatteam in der WRC.

Textquelle: © LAOLA1.at

Mick Schumacher wird Junior-Fahrer bei Ferrari

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare