Dakar-Ass Carlos Sainz startet im Mini-Buggy

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Titelverteidiger Carlos Sainz sen., Rekord-Sieger Stephane Peterhansel sowie Cyril Despres gehen 2019 bei der Rallye Dakar in Mini-Buggys von X-Raid an den Start.

Das wird am Dienstag bekannt gegeben. Der Rennstall Peugeot Sports, für den Peterhansel (2016, 2017) und Sainz (2018) die Autowertung gewonnen haben, zieht sich nach drei Siegen in Folge von der Dakar zurück.

Mini hat die Extrem-Rallye, die 2019 ausschließlich im Andenstaat Peru gefahren wird, bisher vier Mal (2012 bis 2015) gewonnen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Matthias Walkner in Argentinien am Ende Dritter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare