Moto3: Canet erobert mit Sieg WM-Spitze zurück

Aufmacherbild Foto:
 

Aron Canet jubelt beim GP von Tschechien in Brünn über seinen zweiten Saisonsieg und holt sich damit die WM-Führung zurück.

Der 19-jährige Spanier legt auf seiner KTM eine starke Finalrunde hin und lässt den Italiener Lorenzo Dalla Porta hinter sich. Damit luchst Canet, der nur vom 17. Startplatz aus ins Rennen geht, seinem Konkurrenten auch wieder die WM-Spitze ab und liegt nach zehn von 19 Saisonrennen mit 148 Punkten drei Zähler vor Dalla Porta.

Rang drei sichert sich Polesetter Tony Arbolino aus Italien.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

Valentino Rossi spricht vor Brünn-MotoGP über Rücktrittsgerüchte

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare