Formel 2: Mick Schumacher übernimmt Gesamtführung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mick Schumacher hat erstmals die Gesamtführung in der wichtigsten Nachwuchsrennserie Formel 2 übernommen.

Dem 21-jährigen Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher genügt beim Rennen in Mugello dank einiger Aussetzer der Konkurrenz Platz fünf, um nach dem 17. Saisonlauf ganz vorne zu stehen.

Den Sieg beim Hauptrennen in der Toskana sichert sich Nikita Mazepin vor Luca Ghiotto und Louis Deletraz.

Am Sonntag findet in Mugello noch ein Sprintrennen statt.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Formel 1: Lewis Hamilton holt die Pole Position in Mugello

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare