So siehst du die Formel 1 live im TV und Stream

Aufmacherbild
 

Am kommenden Wochenende startet die Formel 1 in ihre 70. Saison.

Der Start erfolgt traditionell mit dem Grand Prix von Australien in Melbourne, wo in den letzten beiden Jahren jeweils Sebastian Vettel einen Sieg für Ferrari feiern konnte.

Das erste Qualifying beginnt am Samstag um 7 Uhr MEZ, das Rennen am Sonntag startet um 6:10 Uhr.

Bei den TV-Rechten hat sich im deutschsprachigen Raum vor der Saison 2019 wieder etwas getan.

LAOLA1 zeigt dir, wo du die Königsklasse des Motorsports in diesem Jahr verfolgen kannst.

Die Formel 1 live im ORF

Der ORF zeigt auch 2019 alle Rennen live in ORFeins. Kommentiert werden diese wie immer von Ernst Hausleitner. Beim Auftakt in Australien steht ihm Robert Lechner als Experte zur Seite.

Der Zeitplan im ORF für den Grand Prix von Australien:

2. Freies Training (LIVE) - Freitag, ab 05:55 Uhr in ORFeins
Qualifying (LIVE) - Samstag, ab 06:45 Uhr in ORFeins
Vorberichte und Rennen (LIVE) - Sonntag, ab 05:00 Uhr in ORFeins
Rennen (Wiederholung) - Sonntag, 14:10 Uhr in ORFeins

Die Formel 1 live bei RTL

Im deutschen Free-TV ist die Formel 1 weiterhin bei RTL zu sehen. Als Kommentatoren-Duo fungieren wie gewohnt Heiko Waßer und Christian Danner.

Der Zeitplan für RTL für den Grand Prix von Australien:

3. Freies Training (Zusammenfassung) - Samstag, ab 06:00 Uhr
Qualifying (LIVE) - Samstag, ab 06:45 Uhr
Vorberichte und Rennen (LIVE) - Sonntag, ab 05:00 Uhr
Rennen (Wiederholung) - 09:00 Uhr

Die Formel 1 live im SRF

Auch in der Schweiz überträgt der öffentlich-rechtliche Rundfunk alle Rennen der Saison. Kommentiert werden die Rennen in der Schweiz von Michael Stäuble. Experte ist seit dieser Saison bei ausgewählten Rennen der frühere Sky-Experte Marc Surer.

Der Zeitplan im SRF für den Grand Prix von Australien:

Qualifying (LIVE) - Samstag, ab 06:55 Uhr auf SRFzwei
Vorberichte und Rennen (LIVE) - Sonntag, ab 05:30 Uhr auf SRFzwei

Die Formel 1 bei Sky

Sky hat sich kurz vor Beginn der Saison alle LIVE-Rechte der Formel 1 für zwei Jahre zurückgeholt. Der Pay-TV-Sender zeigt alle Sessions live und ohne Werbeunterbrechung. Kommentiert werden die Rennen von Sascha Roos. Als Experte fungiert ab sofort Ex-Pilot Ralf Schumacher.

Der Zeitplan auf Sky für den Grand Prix von Australien:

1. Freies Training (LIVE) - Freitag, ab 01:55 Uhr auf Sky Sport 1
2. Freies Training (LIVE) - Freitag, ab 05:55 Uhr auf Sky Sport 1
3. Freies Training (LIVE) - Samstag, ab 03:55 Uhr auf Sky Sport 1
Qualifying (LIVE) - Samstag, ab 06:50 Uhr auf Sky Sport 1
Vorberichte und Rennen (LIVE), Sonntag, ab 05:15 Uhr auf Sky Sport 1

Die Formel 1 auf F1TV

Der Streaming-Dienst der Formel 1 zeigt ebenfalls alle Sessions live. Verfügbar sind die Livestreams über die Website f1tv.formula1.com bzw. über die F1 TV Ap, die es aktuell für iOS, Android und Amazon Fire Tablets gibt. Man hat die Wahl zwischen verschiedenen Kommentar-Sprachen. Der deutsche Kommentar kommt ab diesem Jahr von Sky Deutschland. Im Monat kostet F1TV in Österreich 7,99 Euro, das Jahresabo kostet 64,99 Euro.

Textquelle: © LAOLA1.at

Ricciardo vor F1-Auftakt: Red Bull noch vor Renault

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare