Mercedes-Duo in zweitem Saudi-GP-Training voran

Mercedes-Duo in zweitem Saudi-GP-Training voran Foto: © getty
 

Wie schon im ersten Training für den Grand Prix von Saudi-Arabien sichert sich Lewis Hamilton im Mercedes die Bestzeit. Der amtierende Weltmeister bringt eine Zeit von 1:29,018 Minuten auf das Leaderboard, Teamkollege Valtteri Bottas wird mit 0,061 Sekunden Rückstand Zweiter.

Hinter den Mercedes-Boliden reiht sich Pierre Gasly im AlphaTauri als Dritter ein (+0,081), WM-Spitzenreiter Max Verstappen im Red Bull hat 0,195 Sekunden Rückstand auf Hamilton.

Das Alpine-Duo Fernando Alonso (+0,423) und Esteban Ocon (+0,537) bezieht die Plätze fünf bzw. sechs. Carlos Sainz (Ferrari/+0,571), Yuki Tsunoda (AlphaTauri/+0,579), Sergio Perez (Red Bull/+0,750) und Charles Leclerc (Ferrari/+0,754) komplettieren die Top Ten.

Der zehntplatzierte Monegasse ist es, der der Session ein vorzeitiges Ende bereitet: Mit knapp fünf verbleibenden Minuten schmeißt der Ferrari-Pilot seinen Wagen in Kurve 23 in die Mauer. Während Leclerc unversehrt aus seinem Auto aussteigt, haben die Ferrari-Mechaniker noch eine lange Nacht vor sich, um den Boliden für das dritte Training auf Vordermann zu bringen.

Das dritte Training für den Grand Prix von Saudi-Arabien steigt am Samstag um 15:00 Uhr (LIVE-Ticker >>>).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..