McLaren bestätigt Fahrer für 2020

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

McLaren trifft vor dem Heim-Grand-Prix in der Formel 1 in Silverstone eine wichtige Zukunftsentscheidung. Der englische Rennstall gibt bekannt, dass die aktuelle Fahrerpaarung Carlos Sainz und Lando Norris auch in die nächste Saison 2020 im Cockpit sitzen werden. "Sie sind die Zukunft für dieses Team", sagt Teamchef Andreas Seidl.

Der 19-jährige Brite Norris hat in seiner ersten Saison das Vertrauen bestätigt, das in ihn gesetzt wurde, führt Seidl weiter aus. Er hat seine Probezeit erfolgreich absolviert. Die Personalie Sainz ist hingegen weniger überraschend, da der Spanier nach seinem Wechsel von Renault zu McLaren 2019 einen langjährigen Vertrag besitzt.

McLaren, das mit Renault-Triebwerken fährt, hat in der Formel 1 seit 2012 kein Rennen mehr gewonnen, scheint in dieser Saison aber auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Aktuell ist man Vierter in der Konstrukteurswertung und damit das beste Team hinter dem Toptrio Mercedes, Ferrari und Red Bull. 20 Punkte beträgt der Vorsprung auf das Renault-Werksteam.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Sasa Kalajdzic schwärmt beim VfB Stuttgart von Mario Gomez

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare