Formel 1: Fahrerfeld der Saison 2020 im Überblick

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Das Fahrerfeld für die Formel-1-Saison 2020 steht seit Dienstag so gut wie fest.

Nach der Bestätigung des Thailänders Alex Albon bei Red Bull Racing und des Toro-Rosso-Duos Pierre Gasly und Daniil Kwjat (mehr dazu >>>) sind bereits 19 der 20 Cockpits für das kommende Jahr vergeben.

Einzig bei Williams ist nach der Trennung von Robert Kubica noch ein Startplatz frei. Die größten Chancen auf den Sitz darf sich der Kanadier Nicholas Latifi ausrechnen.

Damit nehmen nur zwei von zehn Teams Änderungen zur aktuellen Saison vor. Neben dem Wechsel bei Williams, wird bei Renault Nico Hülkenberg durch den jungen Esteban Ocon ersetzt.

Hier ein Überblick über die Teams und Fahrer der Formel-1-Saison 2020:

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Mercedes Lewis Hamilton (GBR) Valtteri Bottas (FIN)
Ferrari Sebastian Vettel (GER) Charles Leclerc (MON)
Red Bull Max Verstappen (NED) Alex Albon (THA)
Renault Daniel Ricciardo (AUS) Esteban Ocon (FRA/neu)
McLaren Carlos Sainz jr. (ESP) Lando Norris (GBR)
Haas Kevin Magnussen (DEN) Romain Grosjean (FRA)
Racing Point Sergio Perez (MEX) Lance Stroll (CAN)
Alfa Romeo Kimi Raikkönen (FIN) Antonio Giovinazzi (ITA)
Toro Rosso Daniil Kwjat (RUS) Pierre Gasly (FRA)
Williams George Russell (GBR) noch nicht endgültig vergeben
Textquelle: © LAOLA1.at

Tojner-Millionen für Rapids Trainingszentrum: (Noch) keine Zusage

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare