Flog F1-Pilot Mazepin in Mexiko aus einer Disco?

Flog F1-Pilot Mazepin in Mexiko aus einer Disco? Foto: © getty
 

Nikita Mazepin hat in seiner ersten Formel-1-Saison schon des öfteren für Aufsehen gesorgt. Meist durch waghalsige Fahrmanöver und Auseinandersetzungen mit Haas-Teamkollege Mick Schumacher. Nun sorgt der Russe abseits der Strecke für Schlagzeilen.

Mazepin soll Medienberichten zufolge nach dem Grand Prix von Mexiko aus einer Disco geworfen worden sein. Der 22-Jährige besuchte nach dem Rennen wie auch Sergio Perez, Ersatzpilot Alexander Albon und Williams-Fahrer George Russell ein Red-Bull-Event. Auf einem Video, das in den sozialen Netzwerken kursiert, ist zu sehen, wie Mazepin dort energisch mit Sicherheitskräften diskutiert und anschließend wegbegleitet wird.

Den Berichten zufolge soll es zuvor einen Streit auf der Tanzfläche gegeben haben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..