Offiziell: Vandoorne heuert in der Formel E an

Offiziell: Vandoorne heuert in der Formel E an Foto: © getty
 

Formel-1-Pilot Stoffel Vandoorne hat für die kommende Saison eine neue Herausforderung gefunden.

Der Belgier, dessen Aus in der Königsklasse bei McLaren seit geraumer Zeit feststeht, startet künftig für das neue HWA-Team in der Formel E.

Er bildet damit ein Fahrerduo mit dem neuen DTM-Champion Gary Paffett. "HWA ist ein fantastisches Team mit einer langen und erfolgreichen Historie im Motorsport. Gleichzeitig ist es großartig, an der Seite eines so erfahrenen Piloten wie Gary anzutreten", sagt Vandoorne.

Der GP2-Champion von 2015 konnte in den vergangenen zwei Jahren bei McLaren nie aus dem Schatten von Fernando Alonso treten und fuhr in 36 Rennen lediglich sechs Mal in die Punkteränge.

Bei McLaren bilden in der kommenden Saison der Spanier Carlos Sainz und der britische Rookie Lando Norris ein Team.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..