Landesliga-Klub Hallein will Mohamadou Idrissou

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mit der Verpflichtung von Kult-Trainer Werner Lorant hat Union Hallein aus der Salzburger Landesliga im vergangenen Winter für Aufsehen gesorgt.

Der 69-Jährige hat den Klub mittlerweile wieder verlassen, nun steht der Tabellen-Vorletzte vor einem Coup auf dem Spielersektor.

Laut "Salzburger Nachrichten" wollen die Halleiner den ehemaligen deutschen Bundesliga-Stürmer Mohamadou Idrissou in die Salinenstadt lotsen.

Der 37-jährige Kameruner weilte bereits vor Kurzem in Hallein und war Startgast bei der Siegerehrung des Nachwuchsturnieres des Vereins.

"Das kann ich bestätigen. Er hat bei den Kids, den Eltern und Zuschauern einen sehr sympathischen Eindruck hinterlassen. Über mögliche Vertragsverhandlungen will ich nichts sagen", sagt der sportliche Leiter David König.

95 Tore in über 200 Spielen

Laut dem Bericht der Tageszeitung seien die Gespräche zwischen Idrissou und Hallein schon ziemlich weit. Noch in dieser Woche soll der 40-fache Nationalteamspieler Kameruns erneut nach Salzburg reisen, um über ein Engagement zu verhandeln.

Idrissou stürmte in seiner Glanzzeit in der deutschen Bundesliga unter anderem für Hannover 96, SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern. In über 200 Einsätzen in den beiden höchsten Spielklassen erzielte er 95 Tore. Abseits des Rasens war Idrissou allerdings immer wieder für Skandale gut.

Während einer sportlich schwierigen Zeit in Freiburg ätzte er gegen seine Kollegen: "Ich habe eh keine Lust mehr, mit euch Absteigern zu spielen. Ich spiele nächstes Jahr in der Champions League." Auf sein erstes Spiel in er Königsklasse wartet er allerdings bis heute - was zu einem legendären Fangesang führte.

Nach Engagements bei Maccabi Haifa, KF Shendija (Albanien) und KFC Uerdingen hatte Idrissou seine Karriere 2016 eigentlich bereits beendet. Nun könnte es aber zu einem Sensations-Comeback kommen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Wird Stefan Stangl von Salzburg an die Austria verliehen?

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare