EM-Quali: 9:0! ÖFB-Frauen bleiben makellos

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Frauen-Nationalteam gewinnt die abschließende Partie des Jahres in der EM-Qualifikation klar! Die ÖFB-Damen schießen Kasachstan in der Südstadt mit 9:0 ab und feiern den siebenten Pflichtspielsieg in Folge.

Österreich bleibt damit nach vier Spielen in der Gruppe G makellos, liegt mit 12 Punkten und einem Torverhältnis von 16:0 an der Tabellenspitze.

Die Thalhammer-Elf startet vor 1.200 Zuschauern fulminant und führt nach nur 19 Minuten durch Treffer von Hickelsberger-Füller (7., 19.), Billa (11.) und Feiersinger (18.) mit 4:0. Nach dem Seitenwechsel fixieren Hickelsberger-Füller (48., 91.), Zadrazil (50.) und Billa (57., 70.) den Kantersieg.

Die echten Prüfungen kommen für die rot-weiß-roten Damen aber erst im nächsten Jahr mit den Duellen gegen Gruppenfavorit Frankreich. Die Gruppensieger und die drei besten Zweiten der neun Qualifikationsgruppen qualifizieren sich direkt für die Endrunde 2021 in England, die weiteren sechs Gruppenzweiten spielen in einem Play-off um drei weitere Tickets.

Textquelle: © LAOLA1.at

Austria-Vorstand Peter Stöger Trainerkandidat bei Mainz 05

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare