Teamchef Foda scoutet bei Sturm und Salzburg

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Sein ehemaliger Arbeitgeber SK Sturm Graz lässt Franco Foda auch in seiner neuen Funktion als ÖFB-Teamchef nicht los.

Eine seiner ersten Dienstreisen als ranghöchster Trainer des Landes führt den Deutschen bekanntlich nach Spanien, wo er den "Blackies" am Montag und am Dienstag einen Besuch abgestattet hat.

Dabei führt der 51-Jährige als Trainingsbeobachter Gespräche mit seinem Nachfolger Heiko Vogel beziehungsweise diversen Ex-Schützlingen.

Auch beim FC Red Bull Salzburg schaut Foda gemeinsam mit seinen Assistenten Thomas Kristl und Imre Szabics vorbei und beobachtet das Training.

Die besten Bilder des Spanien-Ausflugs der ÖFB-Betreuer:

Die besten Bilder der Spanien-Reise von ÖFB-Teamchef Franco Foda zu Ex-Klub Sturm Graz und Red Bull Salzburg.

Bild 1 von 11 | © GEPA
Bild 2 von 11 | © GEPA
Bild 3 von 11 | © GEPA
Bild 4 von 11 | © GEPA
Bild 5 von 11 | © GEPA
Bild 6 von 11 | © GEPA
Bild 7 von 11 | © GEPA
Bild 8 von 11 | © GEPA
Bild 9 von 11 | © GEPA
Bild 10 von 11 | © GEPA
Bild 11 von 11 | © GEPA

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Bundesliga verlängert Transferzeit bis zum 6. Februar

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare