Wichtiger ÖFB-Sieg gegen Israel und Andi Herzog

 

Wichtiger Heimsieg! Das ÖFB-Team setzt sich im Ernst-Happel-Stadion mit 3:1 gegen Israel durch.

Die Foda-Elf zeigt sich anfangs verunsichert und leistet sich viele Fehler im Spielaufbau. Israel hingegen münzt die erste Großchance zu einem Tor um, Zahavi trifft sehenswert via Innenstange ins Netz (34.).

Ein Gegentreffer, der Österreich aufweckt: Lazaro bleibt sieben Minuten später nach Arnautovic-Zuspiel vor Marciano eiskalt und trifft per Flachschuss zum Ausgleich.

Nach dem Seitenwechsel kontrolliert das ÖFB-Team das Spielgeschehen, Hinteregger kann sich das Leder nach Laimer-Hereingabe super mitnehmen und aus der Drehung zur Führung einschieben (54.).

Über die restliche Spieldauer lässt das A-Team nichts anbrennen, Stankovic pariert einen Zahavi-Weitschuss (82.). Sabitzer macht mit seinem abgefälschten Schuss den Deckel drauf (88.).

Das ÖFB-Team verbessert sich mit diesem Sieg auf Tabellenplatz zwei, nachdem Slowenien gegen Nordmazedonien (1:2) patzt.

Spielplan/Ergebniss/Tabelle der Gruppe G >>>

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at

ÖFB-Gruppe: Polen siegt, Slowenien patzt

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare