Erste Absage für das ÖFB-Team

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Bittere Neuigkeiten für das ÖFB-Team!

Schalke-Legionär Alessandro Schöpf wird für die EM-Qualifikationsspiele gegen Nordmazedonien (Samstag, 20:45 im LIVE-Ticker) im Ernst-Happel-Stadion sowie für die Auswärtspartie bei Lettland (Dienstag, 19.11., 20:45 Uhr) nicht zur Verfügung stehen.

Der 25-Jährige erlitt am Samstag im Spiel gegen Fortuna Düsseldorf (Endstand 3:3) eine Muskelverletzung im Oberschenkel. Dadurch muss Schöpf weiter auf sein Nationalteam-Comeback warten.

Anstelle des Tirolers wird erstmals LASK-Profi Reinhold Ranftl ins ÖFB-Team einberufen. Die Foda-Truppe trifft am Montag in Bad Tatzmannsdorf zusammen.


Textquelle: © LAOLA1.at

Nach Frust-Abgang: Fabio Capello kritisiert Cristiano Ronalo

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare