ÖFB-Cup: Das Achtelfinale ist ausgelost

ÖFB-Cup: Das Achtelfinale ist ausgelost Foto: © GEPA
 

Die Achtelfinal-Paarungen des ÖFB-Cups sind ausgelost.

Titelverteidiger FC Red Bull Salzburg bekommt es dabei mit dem Regionalligisten ASK Ebreichsdorf zu tun. Das einzige Duell zweier Bundesligisten lautet LASK gegen Altach.

Die Paarungen im Überblick:

Union Gurten - Austria Lustenau

USV St. Anna am Aigen - SKU Amstetten

FC Gleisdorf - WSG Tirol

ASK Ebreichsdorf - FC Red Bull Salzburg

FC Wacker Innsbruck - Wolfsberger AC

LASK - SCR Altach

SKN St. Pölten - SV Ried

Kapfenberger SV - SK Sturm Graz

Die Spiele finden am 29. und 30. Oktober statt.

Ebreichsdorf als Cup-Schreck

Ebreichsdorf, das seit dem Aufstieg in Österreichs dritthöchste Spielklasse 2015/16 bereits zum dritten Mal im Cup-Achtelfinale steht, hat bereits mehrere Oberhausclubs auf seiner Abschlussliste: Aktuell eliminierte man in der 2. Runde nach Zweitligist Lafnitz die Admira, 2016/17 mussten der WAC und Altach südlich von Wien dran glauben.

Während LASK die Altacher empfängt, treten die übrigen vier Bundesligisten allesamt gegen niederklassigere Gegner an.

In der Steiermark kommt es dabei zum Bundesland-Derby zwischen dem Kapfenberger SV und Sturm Graz. Der WAC gastiert bei Wacker Innsbruck, St. Pölten hat gegen Ried Heimvorteil, und die WSG Wattens gastiert bei Regionalligist Gleisdorf.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..