Wechsel von Antoine Griezmann beschlossen?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Antoine Griezmann ist einer der begehrtesten Kicker.

Nun soll jedoch eine Entscheidung gefallen sein, wohin der Star von Atletico Madrid wechselt. Wie die spanische Tageszeitung "Sport" berichtet, ist der Abgang des 26-jährigen Franzosen beschlossene Sache, im Sommer soll er den Klub nach vier Jahren verlassen.

Auch sein neuer Klub soll bereits feststehen: Der FC Barcelona! Manchester United oder auch Bayern München sollen hingegen das Nachsehen haben. Barca dementiert jedoch noch.

Von einer Einigung wollen die Katalanen noch nichts wissen. Schließlich haben sie erst kürzlich 180 Millionen Euro in Neuzugang Philippe Coutinho vom FC Liverpool investiert.

Die Ablösesumme im Sommer soll nur mehr 100 Millionen Euro betragen, während sie aktuell noch auf 200 Millionen festgesetzt ist.

Annäherungen und ein erstes Treffen soll es bereits Ende Dezember gegeben haben, zum Leidwesen von Atletico, das mit Griezmann das Aushängeschild der vergangenen Jahre verliert. Manchester United galt lange Zeit als schärfster Konkurrent, dürfte sich jedoch mit Fortdauer des Bemühens aus dem Poker verabschiedet haben.

Griezmann beim FC Barcelona? Kaum auszumalen, wer in dem mit Stars bespicktem Offensivbereich künftig nur eine Zuschauerrolle einnehmen wird.

>>> Soll dich unser virtueller Experte Toni via Facebook Messenger automatisch auf dem Laufenden halten? <<<

Textquelle: © LAOLA1.at

Atletico patzt bei Aufsteiger und Kayode-Klub Girona

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare