Koeman erklärt "Peppa Wutz"-Tweet

Koeman erklärt Foto: © getty
 

Ronald Koeman sorgte am Sonntag für Verwirrung unter den Fans des FC Barcelona. Der Trainer der Katalanen twitterte einen Youtube-Link zu einer Episode der Zeichentrickserie "Peppa Wutz".

Da es in der Folge um einen Maulwurf ging, wurde der Tweet von einigen Medien als Reaktion auf den Leak eines Fax von Lionel Messi an die Klub-Bosse des FC Barcelona gewertet.

Tatsächlich dürfte alles viel profaner sein. Koeman hat den kurz darauf gelöschten Tweet nun nämlich selbst erklärt. Der Niederländer postete ein Bild mit seinen beiden Enkelkindern und schrieb dazu: "Manchmal wollen sich die Kleinen über Opas Social-Media-Account Gehör verschaffen."

Es dürfte also eines seiner Enkel beim Schauen der Serie am Handy des Trainers unabsichtlich das Video geteilt haben.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..