Messi: Ablösefrei-Klausel in Barca-Vertrag?

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lionel Messi steht beim FC Barclelona noch bis 2021 unter Vertrag. Laut "Mundo Deportivo" besitzt der 31-Jährige für 2020 eine Klausel, die es ihm ermöglicht, ablösefrei zu einem Klub zu wechseln, der nicht "zur Elite" gehört.

Allerdings scheint ein Abschied des Argentiniers unwahrscheinlich zu sein. Barca soll im Hintergrund bereits an einer Verlängerung mit dem fünffachen Weltfußballer um ein oder zwei Jahre arbeiten.

Die Ausstiegsklausel für den Superstar soll 700 Millionen Euro betragen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Marc Janko: Die Unterschiede zwischen Foda und Koller

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare