FC Girona stoppt Celta Vigos Mini-Lauf

FC Girona stoppt Celta Vigos Mini-Lauf Foto: © getty
 

Der FC Girona bezwingt in der vierten La-Liga-Runde das bis dato ungeschlagene Celta Vigo mit 3:2.

Stuani (22.) eröffnet das Spiel mit seinem Treffer für die Gastgeber, der jedoch mit einem direkten Freistoß von Aspas (34.) egalisiert wird. Nachdem Alcala (37.) und erneut Stuani (56.) auf 3:1 stellen, kann Vigo nur noch durch Boufal (87.) verkürzen.

Damit halten beide Mannschaften, sowie drei weitere Teams, bei sieben Punkten. Girona ist Sechster, Vigo auf Platz drei.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..