Vereins-Ikone Iker Casillas zurück bei Real Madrid

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der ehemalige Real-Madrid-Torwart und langjährige Kapitän ist zurück beim Spitzenklub aus der spanischen Hauptstadt.

Nachdem Casillas Real 2015 nach 16 Jahren bei den Profis und über 20 Jahren im Verein nach Portugal zum FC Porto verlassen hatte und dort in diesem Sommer seine Karriere beendete, kehrt er jetzt zu seinem Stammverein zurück.

Casillas wird zunächst die Rolle des Assistenten des Generaldirektors bekleiden und für zukünftige Aufgaben vorbereitet.

"Iker Casillas ist eine Legende von Real Madrid, er repräsentiert die Werte unseres Vereins und ist der beste Torwart in unserer Geschichte", gaben die "Königlichen" bei der offiziellen Vorstellung am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.

Der ehemalige Torwart wurde fünf Mal (von 2008 bis 2012) in Folge als Welttorhüter des Jahres ausgewählt. Mit Spanien holte er als Kapitän zwei Europameistertitel sowieso einen Weltmeistertitel. Zudem stellte er 2017 mit 175 Einsätzen im Europapokal einen neuen Rekord auf.


Textquelle: © LAOLA1.at

David Alaba Fußballer des Jahres 2020: "Eine spezielle Saison"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..