FC Sevilla bekundet Interesse an Mario Götze

FC Sevilla bekundet Interesse an Mario Götze Foto: © getty
 

Steht Mario Götze vor dem Sprung in die spanische La Liga?

Wie "Sky" berichtet, soll sich der FC Sevilla intensiv mit einer möglichen Verpflichtung des 28-jährigen Deutschen auseinandersetzen. Es soll bereits einen Austausch beider Parteien gegeben haben.

Speziell die Tatsache, dass Sevilla mit Franco Vazquez aktuell nur einen echten Zehner im Kader hat, soll Götze einen Wechsel nach Andalusien schmackhaft machen. Auch die Teilnahme an der kommenden Saison der Champions League hat Sevilla bereits fix in der Tasche.

Mario Götze befindet sich seit geraumer Zeit auf Vereinssuche. Borussia Dortmund hat den Ende Juni ausgelaufenen Vertrag mit dem deutschen WM-Helden von 2014 nicht mehr verlängert.

Der ehemalige Nationalspieler Deutschlands brachte es in der aktuellen Saison auf lediglich 21 Pflichtspieleinsätze, in denen er drei Tore und eine Vorlage verbuchen konnte.

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..