Ex-Real-Coach Lopetegui reagiert auf Entlassung

Ex-Real-Coach Lopetegui reagiert auf Entlassung Foto: © getty
 

Einen Tag nach seiner Entlassung reagiert Ex-Real-Trainer Julen Lopetegui auf die Entscheidung der Vereinsbosse.

In einem ersten Statement gibt er sich versöhnlich: "Nach der Entscheidung der Vereinsführung von Real Madrid möchte ich mich bei dem Klub für die Möglichkeit bedanken, die er mir gegeben hat", wird der 52-Jährige in der "El Mundo" zitiert.

Lopetegui konnte mit dem Starensemble lediglich 14 Punkte aus 10 Spielen holen. Der Verein zog daher nach der 1:5-Clasico-Niederlage die Reißleine.

Lopetegui dankbar für Zeit

Der Spanier erklärt weiter: "Ich möchte mich auch bei den Spielern für ihre Arbeit und ihren Einsatz bedankenm zudem bei jedem einzelnen Beschäftigten des Vereins für den guten Umgang während dieser Zeit. Und natürlich richtet sich meine Dankbarkeit auch an die Fans für ihre Unterstützung." Außerdem wünschte Lopetegui dem Verein "die besten Wünsche für den restlichen Saisonverlauf".

Interimscoach Santiago Solari leitet am Dienstag erstmals das Training der Madrilenen.

DAZN zeigt die La Liga LIVE. Hol dir jetzt dein Gratismonat.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..